Jugend in Verl

10.07.2017
218 x gelesen

Nach der doch recht herben Niederlage gegen Marl spielte die Jugend in Verl bei den Yaks völlig ausgewechselt auf. Gut aufgelegt am Schlag und absolut solide in der Verteidigung zeigten die jungen Baseballer eine sehr ansprechende Leistung vor den mitgereisten rund 20 Eltern und Fans.

Gleich in der ersten Offensive gelang Joshua von der Heide ein zwei Punkte Homerun und mit weiteren guten Hits von Jana Broziewski und Cora Dominicus gelangen gleich 4 runs. Coach Michaelis hatte in der Defensive Felix Langescheid auf den Wurfhügel beordert und dieser lies in zwei Innings nur 10 Batter an den Schlag und keinen Run zu. Beim Spielstand von 8:0 änderten die Trainer die Aufstellung erheblich, Joshua von der Heide und Falk Michaelis verliessen das Spiel, da sie im Anschluss mit der Reserve spielen sollten und Langescheid spielte seine Premiere als Catcher, Jonas Harmeyer übernahm den Wurfhügel und die Brüder Justin und Jeremy Hermann kamen ins Spiel. Ziel sollte es sein, den jüngeren Spielern mehr Praxis zu geben und diese machten Ihre Sache ebenfalls gut. Nach 5 Innings wurde das Spiel beim Stand von 22:5 vorzeitig abgebrochen.

Coaches Corner: Das war eine völlig ausgewechselte Mannschaft, im Vergleich zum Spiel gegen Marl. Hellwach am Schlag und solide in der Verteidigung, mit nur einem einzigen Fehler. Das war so beeindruckend, das ich früh die älteren Jungs für das Spiel der Reserve auswechseln konnte. Felix hat seine neue Rolle super gespielt und Jonas war erneut richtig stark auf dem Wurfhügel. Beide zusammen haben 11 der 12 Aus gespielt – sehr gutes Pitching ! Und in der Offensive haben alle einen wirklich guten Job gemacht. Jeremy und Justin haben sich nahtlos ins Team eingefunden und so hatten wir viele Optionen auch ohne Falk und Joshi. Ich hoffe das es nach den Ferien nahtlos so weiter geht.

back to top

© 2017 BSC Hagen Chipmunks e.V. • Impressum