TossBall vs. Wanderers

24.06.2018
202 x gelesen

Bei teils bewölktem Wetter fand am 23.06. der Doubleheader gegen die Mannschaft der Dortmund Wanderers statt. Da ein Teil der Dortmunder Mannschaft bei der Schüler DM Qualifikation in Bonn teilnahm, konnten sie nur mit 8 Spielern zum Temper Field kommen. Dies stellte aber kein Problem dar, da Latoya Billa in ihrem aller ersten Spiel überhaupt, bereit war die Wanderers als Catcher zu unterstützen.
Die Dortmunder fanden nur langsam ins Spiel, was es den Tossballern der Chipmunks und D-Dorf Senators ermöglichte, den Vorsprung stetig auszubauen. Im 3 Inning kamen dann auch Schlagmann/-frau 6 bis 9 zum Zuge. So konnten sich drei von vieren (Matheo, Nele, Titus und Robin) mit einer starken Schlagleistung bei nur einem Out auf den Bases platzieren. Dies war der Grundstein für ein 6 Punkte Inning.


Während dessen konnte Latoya ihre ersten Punkte, wenn auch für die Wanderers, erzielen. Schließlich wurde das 1. Spiel im 5. Inning und einem 10 Punkte Vorsprung mit 11:21 vorzeitig beendet.

In Spiel zwei war Robin bereit bei Dortmund auszuhelfen, die nun leider trotzdem nur noch mit 8 Spielern auflaufen konnten.
Nach einer 0:8 Führung im 2. Inning war es Bettina und mir möglich, die Positionen im Infield anders als gewohnt zu besetzen. So konnten wir Nele am 2. Base und Matheo am 3. Base in einem für sie „neuen Bereich“ testen. Belohnt haben die beiden sich, durch das erspielen von jeweils einem Out.
Weiterhin möchte ich Jette erwähnen, die im 2. und 4. Inning einen gut platzierten Schlag ins Outfield schlug und so 2 Homerun inside park erzielen konnte.
Auch dieses Spiel wurde vorzeitig im 5. Inning bei einer 1:11 Führung beendet.

Zum Abschluss kann ich nur sagen, dass ich auf die gesamt Leistung des Teams stolz bin. Jeder hat für den anderen mit gekämpft, egal ob „Neuling“ oder „alter Hase“. Weiter so!!!

back to top

© 2018 BSC Hagen Chipmunks e.V. • Impressum