Großartiger Sport der Nachbarvereine

09.07.2018
304 x gelesen

Zu Gast in Ennepetal waren die Spielerinnen und Spieler der Jugend. Das Team war vollständig, mit Ausnahme der beiden Catcher Velten und Tom, angetreten und wollte das Spiel in Verl vergessenen machen. Als Pitcher begann Kiki auf Catcher Darius. An First spielte Niklas, an Second Tristan, an Third Jana, Short Stop Jonas, im linken Feld Manuel, Center Joy und Right Tim. Als Reserve standen Christian, Max und die neuen Spieler Tim II und Efe Tan bereit.

Es entwickelte sich ein sehr munteres Spiel, mit hervorragendem Pitching auf beiden Seiten, sowie guten defensiven Spielaktionen, vor allem der Hagener Aussenfeldspieler. Die Offensive der Chipmunks hingegen kam erst zum fünften Inning und damit zu spät, in Gang. In der Verteidigung wechselte zum fünften Inning Christian auf die Catcherposition, da Darius sich verletzt hatte, zu dem wechselte Max auf Second und Tim II ins linke Feld. Jonas  übernahm den Wurfhügel und Kiki wechselte auf Short Stop. Die Verteidigung lies durch die Umstellung wenige Runs durch, ehe sie sich wieder stabilisierte und Pitcher Jonas die gute Vorarbeit von Kiki fortsetzte.

Score:

Hagen        0 0 0 0 1 1 2  Runs: 04 Hits: 5 Error:2
Ennepetal  2 0 0 1 2 6 –  Runs: 11  Hits: 4 Error:2

Coaches Corner: Das war ein wirklich hochklassiges Baseballspiel zweier guten Defensivreihen, besonders das Pitching von Kiki und Jonas auf unserer, aber auch Finn auf Ennepetaler Seite war hervorrangend. Die gute defensive Leistung, die Lust am Spiel und die wirklich gute Stimmung im Team haben mir, Nicole und Lina als Trainer viel zurück gegeben. Mit einer solchen Leistung kann man hoch erhobenen Kopfes vom Feld gehen und dem Gegner zum Gewinn eines tollen Spieles gratulieren – ich hoffe auf baldige Genesung meiner Catcher, um noch mehr Optionen zu haben und freue mich auf weitere motivierte Trainingseinheiten.

back to top

© 2018 BSC Hagen Chipmunks e.V. • Impressum