TossBaller in Münster

01.10.2018
86 x gelesen

Am Samstag, den 29.09.18, sind wir mit einem neun Spieler starkem Team nach Münster gereist. Die Münsteraner zeigten wie erwartet eine deutliche Überlegenheit. Unser dagegen sehr junges Team dachte trotzdem zu keiner Zeit daran aufzugeben und konnte im 5. Inning so auf einen 5:17 Endstand verkürzen.


Wiedererwartend spannend zeigte sich allerdings dann nach dieser Niederlage das zweite Spiel des Tages in Münster. Im 3. Inning oben gelang Lennon ein gut platzierter Schlag, der zu einem Grand slam Home Run inside the park führte und das Team der Hagen Chipmunks mit 12:4 in Führung brachte.
Im darauffolgenden Angriff der Cardinals verpasste Robin (Catcher) knapp ein tag-play, so dass unter anderem der Runner einen Punkt machen konnte. Zwischenstand 12:12.
Nele wurde in der Mitte des Spiels auf die Pitcherposition umgesetzt und hielt hier alle ihr zugeworfenen Bälle sicher. Good Job.
Nun begann ein Krimi: nach dem 6. Inning stand es 19:21 für die Münster Cardinals. Die Chipmunks waren weiterhin voll motiviert und gaben noch einmal alles. Belohnt wurde dies durch 6 weitere Punkte zum Stand von 25:21. Nun war Münster am Schlag. Nachdem 4 Batter auf den Bases Position beziehen konnten gelang das erste Aus: Amalia (CF) konnte den Ball aus der Luft fischen und sicher halten. Auch die nächsten Batter kamen allerdings auf die Bases. Dann das zweite Aus für Hagen, diesmal am 3. Base. Bei einem Spielstand von 25:24 und 2 Aus ging der nächste Schlag tief ins Outfield und der folgende Wurf zum Pitcher war leider nicht erreichbar für Nele. Schade, da dies die letzte Aktion des Spiels war. Endstand 25:26.
Ein klasse Spiel zweier Mannschaften auf Augenhöhe. Es wurde bis zum Schluss auf beiden Seiten gekämpft.

 

Coach Andre: Ich bin stolz auf unsere Jungs und Mädels, die an diesem Spieltag wieder alles gegeben haben.

Ich freue mich schon auf die nächste Saison.

back to top

© 2018 BSC Hagen Chipmunks e.V. • Impressum