Das Wochenende in einem Artikel

02.06.2019
292 x gelesen

Schönstes Wetter, ideal für großen Chipmunks Baseball und Softball Sport und die ideale Kulisse für eine großartige Premiere – das Chipmunks Wochenende hatte es echt in sich – aber lest selbst was uns alles wiederfahren ist, in einem Artikel mal zentral zusammengefasst:

 

 

 

Premiere hatte die Softball U 16 Liga. Lange war es still im NRW Verband rund um den Softball Nachwuchs, doch auch dank der Initiative von Nicole Broziewski war es an diesem Wochenende soweit und das erste U16 Turnier mit den Teams aus Hilden, Kottenforst und der Spielgemeinschaft Neunkirchen/Hagen konnte durchgeführt werden. Aus Hagener Sicht mit dem größtmöglichen Erfolg, beide Spiele konnten souverän gewonnen werden.

Währenddessen musste das Tossball Team – unsere U11 – ohne Mädels in Münster antreten, 5 Hagener und 2 Dortmunder Jungs spielten somit in Unterzahl gegen die Gastgebenden Cardinals (schöne Fotos dazu findet Ihr auf Facebook). Und satte 5 Innings wechselten sich beide Teams in der Führung ab, die Offensive hatte sehr gute Hits produziert und setze Münster gut zu. Doch zum Ende waren die stetigen 2 Aus dann doch zu viel und Münster konnte knapp davon ziehen. Da sich Robin auch noch verletzte ging es im zweiten Spiel dann noch geschwächter weiter und die Gastgeber brachten das Spiel dann souverän zu Ende und liessen unseren Jungs kaum eine Chance.

Direkt im Anschluss spielte die Jugend auf selbigem Platz gegen die Spielgemeinschaft aus Münster und Rheine. Pitcher Niklas hatte ein sehr guten Tag und lies mit Catcher Kiki den Gegner kaum Möglichkeiten zu punkten. Die Offensive der Chipmunks hingegen brauchte ein wenig, ehe sie in Schwung kam, doch am Ende wurde das Spiel mit 10 Run Rule vorzeitig über die Bühne gebracht und man konnte noch zum Spiel der zweiten Mannschaft fahren (Bilder sind ebenfalls in Facebook zu finden).

Angekommen in Hagen, war das Spiel der Reserve bereits beendet – die Gäste aus Bochum/Herne hatten kurzen Prozess mit einer schwachen Chipmunks Mannschaft gemacht und das Spiel nach 3 Innings mit 23:3 beendet.

Am Sonntag folgte dann das Spiel um Platz 3 der Landesliga – die Verfolger aus Dortmund und Hagen trafen aufeinander und beide wollten Anschluss an die Spitze halten. Coach Michaelis beorderte mit Dennis Droletz seinen erfahrensten Pitcher auf den Hügel und der erledigte die Verteidigung fast im Alleingang – nur ein Hit gelang den Gastgebern. In der Offensive spielten die Chipmunks drei Innings verhalten gegen ihren ehemaligen Teamkollegen Julien Schneider, 5 Runs wurden erlaufen, ehe im vierten Inning die Offense ein großes Inning einleutete – mit unter anderem 2 mächtigen Hits (ein Trippel und ein Double) von Chris Hesse  wurden 10 Runs erspielt und Dortmund hatte bereits den 3 Werfer auf den Hügel beordert. Da Droletz keinen Run mehr zuließ, war das Spiel bereits nach 4 Innings mit einem lupenreinen shut out beendet und die Chips feierte mit den mitgereisten 30 Fans noch ausgelassen im Höschpark.

Coaches Corner: Unsere Nachwuchsteams machen mir grad richtig Freude – der hohe Einsatz, den viele in unserem Verein für die Jüngsten eingehen, beginnt sich aus zu zahlen. Die Jugend (U15) hat sogar nach dem Wochenende die Tabellenspitze in der Landesliga erklommen und ich hoffe wir können da lange verweilen. Auch die Softball Jugend (U16) ist Tabellenführer in einer dringend benötigten Liga, die hoffentlich die Zukunft im Softball nachhaltig beeinflussen wird.  Unser Spiel in Dortmund mit Team 1 war hervorragend, überraschend für mich, hatte ich doch 4 Reservespieler mit genommen, von denen 3 dann gar nicht mehr zum Zug kamen – aber auch hier ist toll zu sehen, wie sich die jungen ehemaligen Jugendspieler einfügen und Leistung zeigen. So darf es gerne weitergehen – go Chipmunks !

back to top

© 2019 BSC Hagen Chipmunks e.V. • Impressum