Die Vorfreude auf die erste Teilnahme an einem internationalen Turnier in der Vereinsgeschichte im Bereich Nachwuchs Softball bei den Jourds Prag sah man allen Chipmunks Mädels am Tag der Anreise deutlich an. Keiner wusste so ganz genau, was ihn erwartete, keiner wusste, was das Wochenende vom sehr jungen Chipmunks Team abverlangen würde, aber alle freuten sich mächtig, Teil dieser Erfahrung zu sein.
Nach einer überraschend schnellen Anfahrt kam das Team am Nachmittag auf dem Platz in Prag an, die Spielerinnen, aber auch die mitfahrenden Eltern und Betreuer kamen kaum aus dem Staunen über den Platz, auf dem in diesem Sommer bereits die Weltmeisterschaft der Herren stattfand, nicht heraus: das Feld, die Tribünen und der Rest der Anlage in einem Zustand, von dem wir hier in Deutschland nur träumen können.
Am nächsten Morgen ging es dann zum ersten Spiel des Turniers gegen das Team Navy der Gastgeber. Natürlich durfte am Abend eine richtige Eröffnungszeremonie mit allen Teams nicht fehlen, dem sich dann ein Flutlichtspiel gegen das italienische Team aus Padova anschloss. Am zweiten Tag ging es dann gegen zwei weitere tschechische Teams aus Prag und Trutnow. Da nach den Vorrundenspielen die Playoffs verpasst wurden, konnte man den Abend nutzen, um die Prager Altstadt zu besuchen.
Den dritten Tag spielten die Damen dann vormittags und am frühen Nachmittag zwei Zwischenrundenspiele, eines erneut gegen das Team aus Trutnow, das Zweite gegen die polnische U16 Nationalmannschaft. Den Abschluss am Sonntag markierte dann noch das Spiel um Platz 9 gegen das Team Orange der Gastgeber.

Für die Chipmunks Trainer und Betreuer aber war das Turnier der Beginn vieler internationaler Freundschaften, die unsere Teams in der Zukunft in viele europäische Länder führen wird, denn die Chipmunks haben sowohl sportlich als auch neben dem Sportfeld überzeugt und Kontakte geknüpft, so dass dieses erste Turnier deutlich mehr war, als nur ein Wochenende in Prag!

back to top

© 2019 BSC Hagen Chipmunks e.V. • Impressum